Freitag, 7. Mai 2010

Mutationen

Heute im Home-Office:
Ich sitze über einem komplizierten und rechtlich durchaus anspruchsvollem Schriftsatz in einer Kapitalanlagesache auf dem "Grauen Kapitalmarkt". Da klingelt es an der Tür, ich öffne und mutiere in einer juristischen Sekunde von der "erfolgreichen Anwältin" zum "Muttertier" - unser Junior steht heulend vor der Tür, weil er in der Schule eine Schaukel an den Kopf bekommen hat. Jetzt ist Trösten und Tränentrocknen angesagt. Ich hoffe nur, dass heute noch die Re-Muttation stattfindet........

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen